Top-Navigation

Naturheilverfahren

Darunter werden im weitesten Sinne alle Diagnostik- und Therapieverfahren zusammengefasst, die dazu dienen, dem Organismus seine Regulationsfähigkeit zu erhalten und damit die Selbstheilung des Körpers einzuleiten und zu unterstützen. Nach einer älteren Definition von Alfred Brauchle (1952) gehören dazu die Sonne, das Licht, die Luft, die Bewegung, die Ruhe, die Nahrung, das Wasser, die Kälte, die Erde, die Atmung, die Gedanken, die Gefühle und Willensvorgänge. In einem weiter gefassten Verständnis werden auch „natürliche“ Arzneimittel, vor allem Heilpflanzen und deren Zubereitungen einbezogen.

Homöopathische und Homotoxikologische Injektionstherapien

  • Bei akuten Infekten
  • Bei Infektanfälligkeit
  • Zur Vitalisierung
  • Aktiv-Power-Kur für die Frau
  • Aktiv-Power-Kur für den Mann
  • Zum Schutz vor Arteriosklerose
  • Bei Erschöpfung und Burn-Out
  • Zur Entgiftung

Eigenbluttherapie

  • Als unspezifische Reiztherapie
  • Bei Infektanfälligkeit
  • Zur Vitalisierung
  • Ozontherapie

Homöopathische und Homotoxikologische Infusionstherapien

  • Zur Entgiftung
  • Zur Entsäuerung (mit Mikroaderlass)
  • Immunkur
  • Mikrozirkulationskur
  • Vitalkur

Hochdosierte Vitamin C Infusionen